MATH-Messverstärker

Available in stock

Quick Overview

Vollbrücke, optional Halbbrücke
Messbereiche: 2, 4, 10 mV/V (andere auf Anfrage)


Produkteigenschaften

Signal

Spannung: -20 … +20 V, Spannung: -10 … +10 V, Spannung: -0,15 … +0,15 V, Spannung: -0,06 … +0,06 V

Ausgangsbereich

-10 … +10 V, 0 … +10 V, -20 … +20 mA, 0 … +20 mA, +4 … +20 mA

Bandbreite

10 kHz

Gehäuseform

Hutschiene

Produktbeschreibung

Potenzialfreie Verknüpfung zweier Spannungssignale

  • Eingangsgrössen: ±0,06 V / ±0,15 V / ±10 V / ±20 V, bitte bei der Bestellung angeben
  • Verknüpfungsfunktionen: Addition, Subtraktion, Multiplikation (Leistung), Division, bitte bei der Bestellung angeben
  • Möglicher Ausgang: ± 10 V, 0-10 V, ± 20 mA, 0 … 20 mA, 4 … 20 mA
  • optional zweiter Ausgang
  • Genauigkeit: 0,1%
  • Grenzfrequenz: max. 30 kHz
  • eingesetzter Standardfilter: 5 kHz
  • Versorgungsspannung: 24 V DC ± 10 %
  • Potentialtrennung (3 Wege Isolation): Funktionsisolierung
    – Arbeitsspannung: <75 V DC / <50 V AC
    – Prüfspannung (1 Minute): 1 kV AC / 60 Hz
  • Modul für die Hutschienenmontage. Breite 22,5 mm

Steckbare Filter zur Störunterdrückung:
Das Modul ist standardmässig mit einem Butterworth-Filter 4. Ordnung bestückt. Verfügbare Frequenzbereiche in Hz: 10, 30, 50, 100, 300, 500, 1k, 3k, 5k, 10k. Andere Filtercharakteristiken, Ordnungen und Grenzfrequenzen auf Anfrage.

 

Download Datenblatt

Unsere Ingenieure beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontakt-Formular

ISO-DMS