SICONN-Net 4-Kanal Thermoelement-Messeinschub

Available in stock

Produkteigenschaften

Signal

TC J: -100 … +100 °C, TC J: -100 … +200 °C, TC J: -100 … +500 °C, TC J: -100 … +1000 °C, TC K: -100 … +100 °C, TC K: -100 … +200 °C, TC K: -100 … +500 °C, TC K: -100 … +1000 °C

Anzahl Kanäle

4

Abtastrate

10 kHz

Bandbreite

3 kHz

Abtastung

simultan

Produktbeschreibung

SCN-TC-4-ISO
Rechnersteuerbarer Thermoelement-Messeinschub

  • 4 analoge Eingangskanäle, potentialgetrennt
  • Lieferbar für Thermoelemente Typ K (NiCr-Ni) ,Typ J (Fe-CuNi); andere auf Anfrage optional lieferbar.
  • Messbereiche: -100 … +100; -100 … +200; -100 … +500; -100 … +1000 °C, per Software einstellbar
  • Optional Messbereich bis 1200°C (nur Typ K)
  • Genauigkeit: ± 0,2 % inkl. Ausgleichsstelle
  • Differenzverstärker-Eingänge
  • Eingangsbuchsen: DIN-Thermobuchsen (andere Eingangsbuchsen auf Anfrage lieferbar)
  • Abtastrate pro Kanal: 10 kHz
  • Bandbreite: 3 KHz
  • Auflösung des A/D-Wandlers: 24 Bit
  • A/D-Wandler pro Kanal, simultane Abtastung
  • Zwei unterschiedliche Abtastraten pro 4 Kanal-Modul einstellbar
  • Konfigurierbares digitales Signalfilter
  • Komparatorfunktion über den gesamten Messbereich frei einstellbar.
  • Softwaremäßig einstellbare Funktionen wie Komparator-Hold und Erstwertmeldung
  • Overload und Overload-Holdfunktion wählbar
  • Umfangreiche Selbsttestfunktionen
  • Die Seriennummer und das Kalibrierdatum sind über die mitgelieferte Software auslesbar.
  • Die gewandelten Messdaten stehen auch über den serienmässigen CAN-Ausgang zur Verfügung.

 

Datenblatt SICONN-Net

 

Hier finden Sie das passende SICONN-Net Gehäuse zu diesem System-Einschub:
SICONN-Net Gehäuse

Unsere Ingenieure beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontakt-Formular

SCN-TCK