USB-to-CAN V2 compact

Available in stock

Produkteigenschaften

Interface

USB

max. Baudrate

1000 kBit/s

Protokoll

CAN 2.0A, CAN 2.0B, CAN High-Speed, CAN Low-Speed, LIN

Software

DASYLab, LabVIEW, Windows 10, Windows 7, Windows 8

Produktbeschreibung

USB-to-CAN V2 Compact

Durch den Einsatz leistungsfähiger Hardware und der Anbindung über USB 2.0 Hi-Speed (480 MBit/s) erreichen die Interfaces einen sehr hohen Datendurchsatz bei gleichzeitig minimaler Latenzzeiten und geringem Leistungsbedarf. So ermöglichen sie ein zuverlässiges, verlustloses Senden und Empfangen von Nachrichten in CAN-Netzwerken mit hoher Übertragungsrate und Buslast. Ferner werden die Nachrichten mit einem Zeitstempel versehen und können direkt im USB-to-CAN V2 gefiltert und zwischengespeichert werden.

CAN-to-USB V2 compact mit galvanischer Trennung

  • C-Businterface USB 2.0, Hi-Speed
  • Mikrocontroller 32-Bit
  • CAN-Controller Intern; CAN 2.0 A/B
  • CAN-Baudraten: 10 kBit/s … 1 Mbit/s
  • CAN-High-Speed Transceiver TI SN65HVD251D
  • Galvanische Entkopplung: 1 kV, 1 Sek.
  • Stromversorgung: 5 V, max. 500 mA über USB-Anschluss
  • Temperaturbereich: -20°C … 70°C
  • Feldbusanschluss: nach CiA 303-1
  • Anschluss: Sub-D, 9-polig
  • Zertifizierung: CE, EN 55022:2010, EN 61000-6-1:2007

Lieferumfang:

USB-to-CAN V2 Interface in der Variante compact
– Interfaces mit RJ45-Anschluss werden mit RJ45 auf Sub-D9 Adapterkabel ausgeliefert
– Bedienungsanleitung
– CAN-Treiber VCI für Windows XP, Windows 7, Windows 8
– CAN-Treiber ECI für Linux
– Einfacher CAN-Busmonitor

Unsere Ingenieure beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontakt-Formular

interfaces-usb-to-can-2-professional
interfaces-usb-to-can-2-compact-subd
interfaces-usb-to-can-2-professional
interfaces-usb-to-can-2-compact-subd