Aktive CAN PCI-Interfacekarte

Available in stock

Produkteigenschaften

Interface

CAN, LIN, PCI

Produktbeschreibung

Aktives PCI-Interface

1 – 4 x CAN (High-/Low-Speed), LIN

Mit der Aktiven CAN PCI-Interfacekarte bieten wir eine PCI-Karte mit modernem und äußerst modularem Architekturkonzept an. Hierbei wird die gesamte Bandbreite an Feldbussen, wie CAN (ISO 11898-2), fault tolerant CAN (ISO 11898-3) und LIN mit einer Karte abgedeckt. Das Interface ist sowohl mit einem Standard- als auch mit einem Low-Profile-Slotblech verfügbar. Die CAN-Karte ist mit bis zu vier CAN-Kanälen und auf Wunsch mit galvanischer Entkopplung verfügbar. Für den Einsatz im automotive Bereich ist optional eine Umschaltung der High-Speed-CAN-Kanäle per Software auf Low-Speed-CAN möglich.

Darüber hinaus kann die Karte zusätzlich mit bis zu vier LIN-Schnittstellen ausgestattet werden. Ebenso ermöglicht die modulare Architektur der PCI-Interfacekarte eine einfache Erweiterung um weitere kundenspezifische Schnittstellen mittels Aufsatzmodulen.

Durch die hohe Anzahl an Schnittstellen ist die PCI-Karte auch für anspruchsvolle Anwendungen geeignet – z.B. in

  • Testständen
  • Handhabungssystemen
  • Fertigungsanlagen


Bei Bedarf kann die Anzahl an Schnittstellen durch den Einsatz mehrerer Karten in einem Rechner erweitert werden.

Funktionen und Highlights:

  • Aktives PCI CAN-Interface mit 32-Bit-Mikrocontroller
  • Einfach erweiterbar durch Erweiterungskarten und Feldbuserweiterungen
  • Bis zu vier CAN-Kanäle (High-/Low-Speed optional umschaltbar)
  • LIN optional
  • Mit Standard- oder Low-Profile-Slotblech
  • Galvanische Trennung optional
  • Einheitliche Treiber-Schnittstelle für den einfachen Wechsel des PC-Schnittstellentyps

Technische Daten:

  • PC-Businterface: PCI (V2.2)
  • PC-Adressbereich: Plug & Play
  • Interrupts: Plug & Play
  • Microcontroller: 32-bit Microcontroller
  • CAN-Interface: 1, 2 oder 4 CAN-Schnittstellen; CAN 2.0 A/B; Sub-D9-Stecker nach CiA 303-1
    • Optional: CAN Low-Speed (per Software zwischen CAN High-Speed und Low-Speed umschaltbar)
    • Optional: Galvanische Entkopplung (1 kV, 1 Sek.)
  • LIN-Interface: Optional: bis zu 4 LIN (ISO 9141) Schnittstellen; Sub-D9-Stecker
  • Stromversorgung: typ. 3,3 V DC, 500 mA / 5 V DC, 100 mA
  • Temperaturbereich: 0 ºC … +70 ºC
  • Zertifizierung: CE, FCC
  • Maße: ca. 65 x 120 mm (Verfügbar als Standard-/Low-Profile-Version)

Lieferumfang:

  • PC/CAN-Karte, Bedienungsanleitung
  • CAN-Treiber VCI für Windows 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8
  • Einfacher CAN-Busmonitor „canAnalyser Mini“

 

Weitere Varianten auf Anfrage.

Unsere Ingenieure beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontakt-Formular

interfaces-can-ib300-pci